Allgemeines

 

Image Der Motorsportfreunde "Valtental" e. V. in Neukirch ist weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt !

Es ist urisch gemütlich im Vereinsgebäude der Motorsportfreunde Neukirch. Etwa zwanzig Vereinsmitglieder mit ihrem "Anhang" sind da, um zu klönen und von vergangenen Treffen zu erzählen.

Vereinsvorsitzender Jens Zeiler über die Anfänge des Vereins:
"Wir haben uns am 28. Dezember 1994 gegründet. Unsere Truppe war eigentlich schon vorher da, durch die GST (Gesellschaft für Sport und Technik) hatten wir uns zu Moto-Cross-Veranstaltungen zusammengefunden. Als diese Organisationsform wegfiel, zogen wir mit unseren Maschinen von Garage zu Garage um uns zu treffen und Erfahrungen auszutauschen."

 


Dabei sind die Freunde mit den Touren- und Sportmaschinen keine wilden Raser. "Gurken-Thomas" überliess den Jungs 1995 einen verfallenen Sanitärtrakt mit Tischlerei. Ca. 100 Arbeitsstunden leistete jedes Mitglied.

 

 

Im Jahre 2003 wurde der Entschluss gefällt, dass sich der Verein ein eigenes Objekt zu legt. Gesagt, Getan! Auf der Suche stolperten wir auch über das ehemalige Betriebsferienheim "Georgenbad", welches auch sehr günstig in Bezug auf unser jährliches Motorradtreffen gelegen ist. Nach einem reichlichen halben Jahr Kampf war es endlich soweit und der Motorsportfreunde Valtental e.V. wurde im Dezember 2003 Eigentümer des Georgenbad in Neukirch/Lausitz. Jetzt begann wieder eine grosse Bauzeit (näheres zur Chronik: siehe hier)

Neuen Mitgliedern steht man offen gegenüber, Bedingung ist jedoch eine aktive Mitarbeit im Club.

 

Kontaktadresse: Motorsportfreunde Valtental e.V.
Georgenbadstr. 28
01904 Neukirch

Telefon: 035951 - 179791

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 02. Januar 2015 15:33